Home Office - Raum für Kreativität

Adé Großraumbüro! Willkommen Home Office! Arbeiten mit Atmosphäre.

Ein Gefühl der Freiheit weht jedem um die Nase, der auf den Trend des Home Office aufspringt. Doch damit das Arbeiten zu Hause auch wirklich gut funktioniert, benötigt das heimische Büro natürlich auch einen passenden Look. Steht für das Home Office kein eigener Raum zur Verfügung, besteht die Herausforderung darin, den Bereich möglichst raffiniert in den Wohnraum zu integrieren. #GibDirStoff zeigt wie Heimtextilien für den Arbeitsplatz eine Mischung aus Wohlfühlatmosphäre und Funktionalität schaffen. 

Gutes Licht für mehr Produktivität

Unabdingbar für effektives Arbeiten sind gute Lichtquellen. Deshalb ist der optimale Platz für einen Schreibtisch in Fensternähe. Lichtdurchlässige Vorhänge wie bei Création Baumann und SAHCO brechen das einfallende Tageslicht, ohne den Raum zu verdunkeln. Wenn das Tageslicht allein nicht ausreicht, sind Arbeitsplatzleuchten eine hilfreiche Ergänzung.

Die transparenten Vorhangstoffe können zusätzlich als Raumtrenner fungieren. In verschiedenen Ausführungen wie beispielsweise mit geometrischen Formen von Saum & Viebahn grenzen diese den Home Office-Bereich optisch vom Wohnraum ab und kreieren heimische Gemütlichkeit. Das klare Weiß lässt den Raum hell und freundlich wirken.

Frohes Schaffen

JAB Anstoetz geht mit farbenfrohem Beispiel voran und kombiniert für ein stimmungsvolles Wohngefühl einen knalligen Wandanstrich mit sommerlich blauen Vorhängen. Die Gute-Laune-Atmosphäre gibt es hier inklusive.  

Sind es im eigenen Zuhause vielleicht nicht die Kollegen oder das Telefon, die den Workflow unterbrechen, so ist es unter Umständen die Geräuschkulisse der Hauptstraße vor der Tür. Die Akustiktextilien von Création Baumann bringen Momente der Ruhe ins Home Office. Die Kollektion Horizon vermittelt mit einem nahezu meditativen Design ein Gefühl der Entspannung.

Mehr Stoff für Dich

Romo

Trends

Der Sommer nimmt’s leicht

Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen ihren Weg durch die Fenster bahnen, macht sich sommerliche Leichtigkeit breit, die Lust auf Veränderung macht.

Gardine

Stoff-Fact

Aufhängesysteme im Überblick

Ein Vorhang allein ist nicht genug

Indigo buch auf blauer Decke

Homestory

#GibDirStoff im
Hotel Indigo

Das Hotel Indigo Düsseldorf zieht alle Blicke auf sich!

Katy Karrenbauer im Amtsgerich HH Altona

Stoff-Szene

Katy Karrenbauer

Wir haben die Schauspielerin im Amtsgericht HH-Altona getroffen.