Sew it yourself!

Versüße der besten Freundin, Oma, Tante oder dem Neffen das Warten auf Weihnachten mit netten Kleinigkeiten und diesem persönlich gestalteten Adventskalender aus Stoff.

Ein selbst gemachter Adventskalender ist nicht nur ein tolles und individuelles Geschenk, er bietet Dir auch die Möglichkeit, den Spaß am kreativen Gestalten zu entdecken oder die eigenen Nähkenntnisse wieder auf Vordermann zu bringen. Alles, was Du dazu brauchst, sind bunte und unifarbene Stoffreste, Garn und Textilstifte oder Farbe.

Das Projekt kann beginnen

Schneide rechteckige Stücke im Format Deiner Wahl aus den bunten Stoffresten zu. Als Anhaltspunkt kannst Du Dich an den Maßen 30 x 10 cm orientieren, aber auch kleinere oder größere Varianten sind möglich. Versäume die kurzen Seiten Deiner zugeschnittenen Stoffe, indem Du sie 1 cm umbügelst und mit der Nähmaschine feststeppst. Um die Säckchen später den entsprechenden Tagen des Dezembers zuordnen zu können, schneide aus dem unifarbenen Stoff Kreise aus, auf die Du mit Textilfarbe die Zahlen von 1 bis 24 malst. Diese Patches werden anschließend auf die Rohlinge der Säckchen genäht. Wenn Du die Stoffstücke so faltest, dass die Saumnähte genau übereinanderliegen, ist es viel einfacher, eine gute Position für die Daten zu bestimmen.

Beachte bei diesem Schritt unbedingt, dass ein kleiner Teil der Seiten noch als Nahtzugabe wegfällt. Hefte die Zahlen fest und nähe sie - nachdem Du den Stoff wieder auseinandergefaltet hast - mit der Maschine auf. Auch Zierstiche oder Borten kannst Du bequem auf dem Stoff anbringen, bevor Du im letzten Schritt die Seitennähte schließt. Falte Deinen Stoff dazu von rechts auf links, sodass die gesäumten Kanten aufeinander- und die Zahlen innen liegen, und nähe entlang der noch offenen Seiten. Wende die einzelnen Säckchen wieder und befülle sie mit leckeren, praktischen oder auch Glück bringenden Kleinigkeiten. Binde die Säckchen anschließend mit einem Band zu. Arrangiere Deine fertigen Adventsüberraschungen in einer dekorativen Kiste, hefte sie an eine Schnur oder binde sie an einen Zweig und mache einem lieben Menschen mit diesem individuellen und jedes Jahr wieder verwendbaren DIY-Adventskalender eine vorweihnachtliche Freude.

Mehr Stoff für Dich

Trends

Caliente!

Dieses Jahr droht nicht das Fernweh, sondern die Lust auf Urlaub Zuhause.

Portrait Christiane

Homestory

Bei Christiane

Wie wohnt die Musical-Darstellerin?

Trends

Wabi...was?

Wabi-Sabi bringt die beruhigende Wirkung des Zen-Buddhismus in die eigenen vier Wände.

zimmer rohde flammhemmende textilien

Stoff-Fact

Schwer entflammbare Stoffe

Damit die Weihnachtsparty heiß, aber nicht lebensgefährlich wird!