Lange wurde es vermutet, nun scheint es sich zu bestätigen: Blau und Grün gehen im nächsten Jahr am besten Hand in Hand. Die beiden intensiven Nuancen strahlen Wärme aus  und verleihen dem Raum zusätzlich Tiefe. #GibDirStoff zeigt, wie unverzichtbar Heimtextilien in Smaragdgrün und Königsblau ab sofort sind. 

Blaumachen erwünscht

Kaum ein Farbton ist so vielseitig einsetzbar wie Blau. Und genau da liegt auch das Potenzial dieses Trends: hell- und dunkelblaue Nuancen schaffen eine einladende Atmosphäre für dunkles Tannen- oder frisches Grasgrün. Für Textilien wie üppige Plaids und schwere Vorhänge heißt das aber nicht, sich nur auf die Farbigkeit zu beschränken. Ein zusätzlicher Muster- und Materialmix wie bei Christian Fischbacher oder Romo lockert die Raumwirkung auf und bringt Abwechslung ins Interieur. 

Grünes Licht für das eigene Zuhause

Die Farbe Grün besticht besonders durch ihre unzähligen Facetten – je nachdem, ob das Grün eher gelbstichig oder blaustichig unterlegt ist. Die Kollektion Elegance von Saum & Viebahn zeigt, wie stimmungsvoll ein blaustichiges Grün den Raum einnehmen kann. Wer sich an so einen Allover-Look wagt, bringt mit Kissen oder halbtransparenten Vorhängen in hellen Naturtönen frische Highlights ins Wohnzimmer. Auch ein Wandanstrich in einem satten Blaugrün kann mit Heimtextilien ergänzt werden. SAHCO beweist, dass das Trend-Duo Blau und Grün sogar noch Platz für knallige Farbakzente lässt.

Blumige Aussichten

Blau und Grün funktioniert aber nicht nur großflächig, sondern auch mit verspielten floralen Designs. Die Kollektionen von Création Baumann und Rasch Textil bringen das Zuhause ganz ohne grünen Daumen zum Blühen und kombinieren die Trendfarben mit botanischen Elementen. Dazu passen Polstermöbel in den satten Blau- und Grünnuancen, die eine harmonische Verbindung mit den übrigen Textilien eingehen. 

Mehr Stoff für Dich

Blogger Wohnprinz mit Raumausstatterin

Stoff-Szene

Des (Wohn-)Prinzen neue Vorhänge

Der Wohnprinz zusammen mit #GibDirStoff beim Raumausstatter

Création Baumann

Trends

Dem Herbst Würze verleihen

Warme Farbtöne, die an Zimt, Kakao und Curry erinnern, verleihen dem Zuhause gerade jetzt ein heimeliges Gefühl.

Saum & Viebahn

Trends

Gemütlich in Herbst und Winter

Wenn der Regen ans Fenster prasselt, wird das Sofa mit seinen weichen Kissen zum Lieblingsplatz. Die Füße hochlegen, sich in ein Plaid einkuscheln, in der einen Hand ein Buch, in der anderen ein heißer Tee – besser geht’s nicht!

Foto: Fuggerhaus

Stoff-Szene

Kuschelig mit Kissen

Die Farben des Herbstes