Pantone Trendfarben 2021

Glücklich wohnen mit Grau und Gelb

Ultimate Gray und Illuminating, so heißen die Farben des Jahres 2021, die das Pantone Color Institute regelmäßig verkündet. Sie spiegeln die aktuelle Stimmungslage wider und gelten für die Mode wie für die Einrichtung. Auf der einen Seite sehen wir ein gedecktes Grau – wie von einem Kieselstein am Strand, der die Zeit überdauert. In Farbpsychologie denkt man an Ruhe und Stabilität, vergleichbar mit einem soliden Fundament. Auf der anderen Seite ist da dieses helle und fröhliche Gelb, das vor Lebendigkeit und Optimismus nur so sprüht. Warum gerade diese Kombi? In einer Phase anhaltender Unsicherheit, in der die Menschen Kraft und Hoffnung schöpfen möchten, spenden Farbtöne mit einer klaren Aussage Mut und Lebensfreude. Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute, bringt es auf den Punkt: Zusammen vermitteln das solide Ultimate Gray und das strahlende Illuminating eine positive Botschaft.

Das ist eine Farbkombination für Hoffnung und Resilienz

Elegant einrichten mit sonnigen Akzenten

Grau ist ja schon lange en vogue, es wirkt nobel und zeitlos. Als vorherrschende Farbe kann es einen Raum auch eher kühl erscheinen lassen, seinen Charme entfaltet Grau erst im Kombination mit warmen Materialien wie Holz oder Leder oder aber im Zusammenklang mit frischeren Tönen. Stoffe in sonnigem Gelb beginnen neben Grau regelrecht zu leuchten und sorgen für eine gute Grundstimmung im Ambiente.

Vorbilder und Fundstücke

Gerade in der kalten Jahreszeit beklagen ja viele das triste Einerlei, alles ist Grau in Grau. Aber wenn man genau hinschaut, entdeckt man in der Natur und im Alltag die kleinen gelben Farbtupfer. Eine mutige Blüte, ein Blatt, eine Fahrbahnmarkierung, Flechten an der Baumrinde, ein zarter Faden im Gewebe. 

Foto: Pantone

Foto: Unsplash

Foto: Pappelina

Foto: Pixabay

Foto: unsplash

Foto: Pixabay

Welche Farbe für Vorhänge, Kissen oder Polster

Wie genau richtet man sich mit den Trendfarben ein? Wer ein graues Sofa hat, kann es leicht mit einem Kissen oder einem Plaid in Gelb aufpeppen. Ein gelber Polsterstuhl vor grauer Wand oder grau gemusterter Tapete ist auch sehr wirkungsvoll. Die Farbe erinnert dann an einen Sonnenstrahl am grauen Novemberhimmel. Der Vorteil: Je nach Lust und Laune kann man wieder umdekorieren. Saisonal passt die Kombi sommers wie winters. Wer mutiger ist, schafft sich ein Sofa oder einen Teppich in Gelb an. Graue Accessoires verleihen den starken Solisten eine angenehme optische Bodenhaftung. Es kommt immer auch auf den Mix und die Dosierung an. Manchmal reicht ein feiner Streifen im Gardinenstoff oder ein farblich abgesetzter Keder am Kissen als dezenter Hingucker. Vorhänge in Grau bremsen allzu helles Licht aus, Gelbtöne erzeugen eine heitere Atmosphäre.

HERSTELLER: Ado GoldkanteApeltCarlucciDuetteHecoHöpkeKinnasandMarburgPantonePappelina

Mehr Stoff für Dich

Trends

Glänzende Aussichten

Mit opulenten Stoffen und schimmernder Eleganz macht #GibDirStoff Lust auf den Herbst.

Neue Vorhänge und Gardinen gefällig?

Stoff-Szene

Neue Vorhänge und Gardinen gefällig?

Wir fragen – der Raumausstatter antwortet

Création Baumann

Trends

Dem Herbst Würze verleihen

Warme Farbtöne, die an Zimt, Kakao und Curry erinnern, verleihen dem Zuhause gerade jetzt ein heimeliges Gefühl.

Cottagelook

Trends

Moderner Landhausstil

Frisches Stoffdesign im Cottage-Look