Home Office - Raum für Kreativität

Adé Großraumbüro! Willkommen Home Office! Arbeiten mit Atmosphäre.

Ein Gefühl der Freiheit weht jedem um die Nase, der auf den Trend des Home Office aufspringt. Doch damit das Arbeiten zu Hause auch wirklich gut funktioniert, benötigt das heimische Büro natürlich auch einen passenden Look. Steht für das Home Office kein eigener Raum zur Verfügung, besteht die Herausforderung darin, den Bereich möglichst raffiniert in den Wohnraum zu integrieren. #GibDirStoff zeigt wie Heimtextilien für den Arbeitsplatz eine Mischung aus Wohlfühlatmosphäre und Funktionalität schaffen. 

Gutes Licht für mehr Produktivität

Unabdingbar für effektives Arbeiten sind gute Lichtquellen. Deshalb ist der optimale Platz für einen Schreibtisch in Fensternähe. Lichtdurchlässige Vorhänge wie bei Création Baumann und SAHCO brechen das einfallende Tageslicht, ohne den Raum zu verdunkeln. Wenn das Tageslicht allein nicht ausreicht, sind Arbeitsplatzleuchten eine hilfreiche Ergänzung.

Die transparenten Vorhangstoffe können zusätzlich als Raumtrenner fungieren. In verschiedenen Ausführungen wie beispielsweise mit geometrischen Formen von Saum & Viebahn grenzen diese den Home Office-Bereich optisch vom Wohnraum ab und kreieren heimische Gemütlichkeit. Das klare Weiß lässt den Raum hell und freundlich wirken.

Frohes Schaffen

JAB Anstoetz geht mit farbenfrohem Beispiel voran und kombiniert für ein stimmungsvolles Wohngefühl einen knalligen Wandanstrich mit sommerlich blauen Vorhängen. Die Gute-Laune-Atmosphäre gibt es hier inklusive.  

Sind es im eigenen Zuhause vielleicht nicht die Kollegen oder das Telefon, die den Workflow unterbrechen, so ist es unter Umständen die Geräuschkulisse der Hauptstraße vor der Tür. Die Akustiktextilien von Création Baumann bringen Momente der Ruhe ins Home Office. Die Kollektion Horizon vermittelt mit einem nahezu meditativen Design ein Gefühl der Entspannung.

Mehr Stoff für Dich

Bunte Vorhänge und Überzüge von Saum & Viebann in einem Raum

Stoff-Fact

Expertenrat

90 Prozent aller Menschen denken bei Farbe sofort an Rot. Aber warum ist das so?

DIY Häckeldecke

Stoff-Szene

Interior-Bloggerin lilaliv im Interview

Wie wohnt eine Expertin für Design, Dekoration und DIY-Projekte ... ?

zimmer rohde flammhemmende textilien

Stoff-Fact

Schwer entflammbare Stoffe

Damit die Weihnachtsparty heiß, aber nicht lebensgefährlich wird!

Mona und Maurizio

Homestory

Style-Alarm in Düsseldorf

Mona und Maurizios schicke Stadtwohnung.